Fatima-Pilgermadonna zu Gast in der Waldbreitbacher Pfarrkirche

Am 17. und 18. Juni 2022 machte die von Papst Paul VI. für Deutschland geweihte Fatima-Pilgermadonna Station in der Waldbreitbacher Pfarrkirche Maria Himmelfahrt. Norbert Brucker, der Leiter des Fatima-Weltapostolates im Bistum Trier, sowie Pfarrer Heinrich Ant, der Geistliche Leiter, brachten die Statue, die ihren Platz im Altarraum der Kirche fand, nach Waldbreitbach. Zusammen mit der Fatima-Madonna wurde auch ein Reliquiar mit Reliquien der Seherkinder Jacinta und Francisco in die Kirche gebracht. Die Begrüßung fand in Form des Rosenkranzgebetes statt. Betrachtet wurden die glorreichen Geheimnisse des Rosenkranzes, begleitet von kurzen Textimpulsen aus den Erinnerungen Schwester Lucias an die Erscheinungen in Fatima. Mehr lesen

Fronleichnam 2022

In diesem Jahr fand in Niederbreitbach die gemeinsame Fronleichnamsfeier unserer Pfarreiengemeinschaft mit Prozession und anschließendem Umtrunk auf dem Vorplatz der Kirche statt. Bei sommerlichen Temperaturen kehrte nach zweijähriger Unterbrechung wieder etwas Normalität zurück. Eine gelungene Feier mit guten Begegnungen! Hier einige Impressionen.

Zur Bildergalerie

Kommt und seht – Abendflohmarkt 15.07.2022

Herzliche Einladung zum Abendflohmarkt am Freitag, den 15. Juli 2022!

Beginnend um 17 Uhr mit einem kurzen Impuls  zum Thema: „ich sehe was, was du nicht siehst“ in unserer Pfarrkirche St. Laurentius Niederbreitbach besteht die Möglichkeit Bücher, CDs, Spielsachen, Kleidung, Trödel, usw. im Pfarrheim und rund um die Kirche zu verkaufen und/oder zu kaufen; Zeit für Begegnung und Gespräch beim Stöbern auf dem Flohmarkt.

Hinweise für Verkäufer:

Mehr lesen

Kirche, geht da noch was?

Ein digitaler BARhockerabend der ökumenischen Initiative AnsprechBar am 30.6.2022 um 20 Uhr

“Kirche, geht da noch was?” Das fragen sich angesichts von Reformstau und Skandalen junge Menschen, die sich Veränderung für ihre Kirche wünschen, egal, ob sie noch dabei oder schon ausgetreten sind.

Mehr lesen

Impressionen zum Gottesdienst am Raderlebnistag 2022

Nach 2-jähriger Corona-Pause feierten wir endlich anlässlich des Raderlebnistags „ WIEDer ins Tal“ am Sonntag, den 15.05.2022 einen Open Air Gottesdienst an der Kreuzkapelle mit anschließender Fahrradsegnung. Strahlender Sonnenschein trug zum Gelingen unter freiem Himmel bei. Im Anschluss an den Gottesdienst konnten sich die Teilnehmer bei einem Frühschoppen mit kühlen Getränken für ihre Weiterfahrt stärken!