Archiv der Kategorie: Allgemein

Einweihung der neu errichteten Mariengrotte in Kurtscheid

Am Sonntag, dem 24. Juli 2022, durfte die Pfarrgemeinde Kurtscheid ein besonderes Ereignis feiern. Auf Einladung von Pfarrer Marco Hartmann fanden sich zahlreiche Gläubige zur Einweihung und Segnung der neu errichteten Mariengrotte ein. Begonnen wurde die Feier mit dem Sonntagshochamt in der Pfarrkirche. Pfarrer Andreas Burg, Pfarrer Marco Hartmann und Pfarrer i.R. Egon Müller feierten die heilige Messe, die musikalisch gestaltet wurde vom Kirchenchor Cäcilia und der Schutzengelband, zu Ehren der Gottesmutter Maria. Pfarrer Müller nahm am Ende der Messfeier auch die nachträglichen Glückwünsche seiner ehemaligen Pfarrgemeinde anlässlich seines 80. Geburtstages entgegen. Mehr lesen

Tageswallfahrt der Pfarreiengemeinschaft nach Blieskastel am 14. Juli 2022

Nach zwei Jahren Pause konnte in diesem Sommer wieder eine Tageswallfahrt der Pfarreiengemeinschaft Waldbreitbach-Niederbreitbach-Kurtscheid durchgeführt werden.

Ziel war die saarländische Stadt Blieskastel im Saar-Pfalz-Kreis. Etwa 30 Pilgerinnen und Pilger machten sich gemeinsam mit Pfarrer Andreas Burg und Pfarrer Marco Hartmann im Bus auf den Weg in Richtung Saarland. Das gemeinschaftliche Beten und Singen beim Morgenlob, ein zweites Frühstück unterwegs, sowie manch heitere Erzählung über die Geschichte und Eigenheiten des Saarlandes und seiner Bewohner sorgten für eine gute Stimmung in der Pilgergruppe. Oder lag es auch am ausgeschenkten Holunderlikör? Mehr lesen und zur Bildergalerie

Heilige Messe mit Krankensalbung 19.08.2022

Im Evangelium lesen wir an vielen Stellen, dass die Menschen ihre Kranken zu Jesus bringen: Er möge sie berühren und sie heilen.

Dieselbe Bedeutung hat die Heilige Messe mit den Schwachen und Kranken, die wir einmal im Jahr in unserer Pfarreiengemeinschaft gemeinsam feiern. Wir bringen unsere gesundheitlich und seelisch angeschlagenen Schwestern und Brüder zu Jesus. In der Krankensalbung berührt er sie und schenkt ihnen neue Kraft und Heilung für Leib und Seele. Denn Jesus wurde für uns arm und bloß, schwach und zerbrechlich bis zum Tod am Kreuz. Doch er hat das Leben neu gemacht durch seine Auferstehung. Dieses Geheimnis unseres Glaubens feiern wir am Altar, so dass alle Mitfeiernden mit einbezogen werden in sein Opfer. Ja sogar die Verstorbenen, deren wir am Altar gedenken, sind durch den Heiligen Geist in dieses Geschehen miteinbezogen und nah bei uns. In der Heiligen Kommunion verbindet sich Jesus mit allen und zieht uns an sich, so dass wir nicht mehr getrennt werden: nicht von ihm und nicht voneinander. Mehr lesen

Vor-Tour der Hoffnung vom 07.08. bis 09.08.2022

Nach zweijähriger Pause wird die Vor-Tour der Hoffnung in diesem Jahr zum 25. Mal vom Startpunkt in Köln über Stationen in Nordrhein-Westfalen und durch das nördliche Rheinland-Pfalz zugunsten krebskranker und hilfsbedürftiger Kinder radeln. Wie in den Vorjahren wird die Vor-Tour aus einer Gruppe von rund 150 Radfahrerinnen und Radfahrern bei ihrer Fahrt von Koblenz bis nach Buchholz und zurück auch wieder Station in Waldbreitbach machen. Am 09.08.2022 ist das Eintreffen der Radlergruppe in Waldbreitbach um die Mittagszeit geplant. In der Ortsmitte ist zu diesem Anlass ein buntes Programm mit verschiedenen Akteuren und Ortsvereinen vorgesehen, ebenso die Übergabe der für diesen Anlass gesammelten Spenden.

Wer sich näher über die Vor-Tour der Hoffnung informieren oder die Aktion unterstützen möchte, hat die Möglichkeit, auf der Homepage www.vortour-der-hoffnung.de Näheres hierzu zu erfahren.

Erstkommunion 2022

Am letzten Junisonntag sowie am ersten Julisonntag empfingen insgesamt 49 Kommunionkinder aus unserer Pfarreiengemeinschaft in drei Erstkommunionfeiern in den Pfarrkirchen von Niederbreitbach und Kurtscheid ihre erste heilige Kommunion. „Bei mir bist du groß!“ So lautete das Motto der Gottesdienste. Dieser Satz bezieht sich auf die Begegnung zwischen dem Zollpächter Zachäus und Jesus in der Stadt Jericho. Das Lukasevangelium berichtet, wie Jesus auf dem Weg in diese Stadt auf den Zöllner Zachäus trifft, der auf einen Feigenbaum geklettert ist, um Jesus erblicken zu können. Jesus ruft Zachäus zu sich und bittet ihn, eingeladen zu werden. Zachäus nimmt Jesus mit Freude in seinem Haus auf und ändert sein bisheriges Leben, das von Vorteilnahme und Betrug geprägt war, von Grund auf. Mehr lesen und zu den Bildern

Pfarrersvertretung in der Ferienzeit – Herzlich Willkommen Pfarrer Donatus

Ab Ende Juli unterstützt uns in der diesjährigen Ferien- und Urlaubszeit wieder Pfarrer Donatus Ezegbe. Den allermeisten ist er bereits aus den letzten Jahren bekannt. Pfarrer Donatus stammt aus dem Bistum Umuahia in Nigeria und studiert derzeit an der Theologischen Fakultät in Fulda.

Wir danken ihm im Namen der Pfarreiengemeinschaft für seine erneute Bereitschaft zur Mithilfe und freuen uns über seine Zusage, zu uns zu kommen.

Lieber Donatus, Dir ein herzliches Willkommen in unserer Pfarreiengemeinschaft.