Archiv der Kategorie: Allgemein

kfd Niederbreitbach – Ehrung zum 99. Geburtstag

Mit großer Freude gratulierte die 1. Vorsitzende Frau Völkel Frau Maria Hardt zum 99. Geburtstag. Frau Hardt ist das älteste Mitglied der kfd Niederbreitbach und war Mitgründerin im Jahre 1959.

Bis zum heutigen Tag unterstützt Frau Hardt unsere kfd. Sie kommt noch regelmäßig zum Strickkreis. Gerne hören wir ihr zu, wenn sie von guten alten Zeiten spricht.

Wir wünschen ihr weiterhin alles Gute, Gesundheit und Gottes Segen.

Seniorennachmittag in Niederbreitbach

Erstmals hatten die kfd und der Pfarrgemeinderat am 14. Dezember gemeinsam zu einem Seniorennachmittag ins Pfarrheim eingeladen. Viele hatten sich im Vorfeld gefreut, sich endlich mal wieder nach 3 Jahren zu treffen. Doch mussten leider aufgrund der widrigen Wetterverhältnisse viele ihre Teilnahme kurzfristig

absagen. In einer kleinen gemütlichen Runde saßen die Anwesenden im schön adventlich geschmückten Pfarrheim zusammen und wurden von Frau Hoffmann begrüßt. Man hatte sich bei Kaffee und Kuchen viel zu erzählen. Danach wurde mit besinnlichen Geschichten und mit Liedern auf die bevorstehende
Weihnachtszeit eingestimmt. Zur Überraschung aller kam auch noch der Nikolaus. Mit Freude hörten alle seinem Vortrag aus seinem Goldenen Buch zu. Mehr lesen

Besuch von der kfd Bad Neuenahr-Ahrweiler

Unsere Kfd unterstützte nach der Flutkatastrophe die Frauengemeinschaft an der Ahr mit Geldspenden. In der Adventszeit 2021 schenkte man jedem Mitglied einen selbst gebastelten Engel. So entstand eine Freundschaft.

Um die Frauen ein wenig von ihrem Alltag abzulenken luden wir die Kfd Bad Neuenahr- Ahrweiler zum Besuch nach Niederbreitbach ein.

Endlich war es soweit. Am 7. Dezember begrüßte Frau Völkel viele Frauen aus dem Ahrtal im Pfarrheim. Dieses war adventlich geschmückt und strahlte Gemütlichkeit aus. Natürlich durfte ein großes Kuchenbuffet nicht fehlen. Allen Bäckerinnen und Helferinnen an dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön. Mehr lesen

Weihnachtswunsch

Die Pfarreiengemeinschaft Waldbreitbach – Niederbreitbach – Kurtscheid wünscht frohe und gesegnete Weihnachten!

Er ist einfach da –
das ist alles
was er tut und kann.
Aber indem er da ist,
ohnmächtig und strahlend,
ist eben Gott selber da.
Und was sagt
dieses Dasein Gottes
im Kind von Bethlehem?
Er sagt mir,
es sagt dir,
es sagt jedem Menschen:
Gut, dass du da bist.

Test: Klaus Hemmerle
Bild: Markus Weinländer
In: Pfarrbriefservice.de

Ökumenisches Hausgebet im Advent

Bereits zum siebten Mal ermuntern wir alle katholischen und evangelischen Gemeindemitglieder unserer Pfarreiengemeinschaft und der evangelischen Kirchengemeinden dazu, am Ökumenischen Hausgebet im Advent teilzunehmen bzw. dazu einzuladen.

Der gemeinschaftlich vorgeschlagene Termin hierfür ist immer der Montag nach dem 2. Adventssonntag, diesmal der 05. Dezember 2022. Es steht unter dem Thema „Unsere Zukunft?“.
Als äußeres Zeichen der Verbundenheit mit vielen Christen werden an diesem Montag um 19.00 Uhr die Glocken unserer Pfarrkirchen – und auch anderswo – läuten und dadurch zu dieser Gebetszeit einladen. Mehr lesen

Sternsingeraktion 2023 – Vorabinformationen und Einladung

Unter dem Motto „Kinder stärken, Kinder schützen – in Indonesien und weltweit“ steht der Kinderschutz im Fokus der Aktion Dreikönigssingen 2023.
Weltweit leiden Kinder unter Gewalt. Die Weltgesundheitsorganisation schätzt, dass jährlich eine Milliarde Kinder und Jugendliche physischer, sexualisierter oder psychischer Gewalt ausgesetzt sind – das ist jedes zweite Kind.

In Asien, der Schwerpunktregion der Sternsingeraktion 2023, zeigt das Beispiel der ALIT-Stiftung in Indonesien, wie mit Hilfe der Sternsinger Kinderschutz und Kinderpartizipation gefördert werden. Seit mehr als zwanzig Jahren unterstützt ALIT an mehreren Standorten Kinder, die aus unterschiedlichen Gründen gefährdet sind oder Opfer von Gewalt wurden. In von ALIT organisierten Präventionskursen lernen junge Menschen, was sie stark macht: Zusammenhalt, Freundschaften, zuverlässige Beziehungen und respektvolle Kommunikation. Mehr lesen