Soziales Netz Waldbreitbach und Umgebung

„Du bist der Erste, der mich besucht!“ Ein Satz, den Besucher von Krankenhauspatienten immer öfter zu hören bekommen. Viele ältere und pflegebedürftige Menschen fühlen sich einsam und haben kaum Möglichkeiten, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Um diese Betreuungslücke zu schließen, haben die Evangelische Kirchengemeinde Waldbreitbach und die Katholische Pfarreiengemeinschaft Waldbreitbach – Niederbreitbach – Kurtscheid gemeinsam das „Soziale Netz Waldbreitbach und Umgebung“ ins Leben gerufen.

Weiterlesen

Das ist die Krönung!

Kirchenchor „Cäcilia“ 1777 Waldbreitbach lädt zum Mitsingen ein

Das nächste Projekt steht vor der Tür: Nach den erfolgreichen Aufführungen der letzten Jahre mit Mozarts Orgelsolomesse, der Gospelkirmes und dem großen Jubiläumskonzert mit Gounods grandioser „Cäcilienmesse“ steht nun ein weiteres bedeutendes Werk der Kirchenmusik auf dem Programm: Mozarts weltberühmte „Krönungsmesse“. Begleitet von einem Orchester werden Chor und Solisten dem Gottesdienst an Ostermontag in der Waldbreitbacher Kirche einen besonderen musikalischen Akzent verleihen. Als Finale steht außerdem Händels „Halleluja“ auf dem Programm.

Weiterlesen

Jugendaktion in der Advents- und Weihnachtszeit

Auch in diesem Jahr fand zu den Advents – und Weihnachtstagen der Verkauf von Glühwein, Kinderpunsch, frischen Waffeln, Kuchen und Würstchen im Pfarrheim Waldbreitbach zugunsten der Jugendarbeit unserer Pfarreiengemeinschaft statt. Getreu den Worten: „Unbezahlbar ist die Hand, die hilft, wenn man Sie braucht“ möchten wir auf diesem Wege allen Helfern und Helferinnen danken, die uns durch ihre Hand bei der Durchführung der Jugendaktion unterstützt haben. Ob durch das Aufhängen eines Plakates oder das Spenden eines Kuchens. Ein besonderer Dank hier den Frauen der KFD und dem Kirchenchor Niederbreitbach für die Kuchenspenden, den Dienst beim Verkauf oder in der Küche oder die Blumenspenden. Nur durch viele Hände konnte die Aktion erfolgreich durchgeführt werden. Danke!

Foto: Tim Reckmann  / pixelio.de

Sternsingeraktion 2019 in unserer Pfarreiengemeinschaft

Viele kleine Könige waren auch in diesem Jahr in vielen Orten der Pfarreiengemeinschaft Waldbreitbach – Niederbreitbach – Kurtscheid unterwegs und haben mit ihrem Einsatz, ihrem Singen und dem Segen für die Häuser, die Herzen vieler Menschen bewegt. Die Mädchen und Jungen zogen bei nasskaltem Wetter durch die Straßen zu Häusern und Wohnungen, brachten den Segen des Jesuskindes zu den Menschen und den Segensspruch 20*C+M+B+19 an den Haustüren an. Groß war die Freude bei den Sternsingern, denn die Aktion erbrachte den Betrag von rund 14.700 €, die sozialen Projekten des Kindermissionswerkes sowie in der Pfarrei Kurtscheid den Partnerprojekten „Kinderheime Kattowitz“ und „Stern der Hoffnung“ zu Gute kommen.

Weiterlesen

Zum Fest der Taufe des Herrn

Das Wort „Taufe“ hat in seinem Ursprung mit den Wörtern „tief“ und „tauchen“ zu tun. Ja, Jesus steigt hinunter in den Jordan und taucht in seiner Taufe tief in die menschliche Existenz ein. Und er taucht tief in sein eigenes Gesendet-sein ein. Es ist ein Gesendet-sein „für die Menschen und um des Heiles willen“, wie es später im sogenannten alten Glaubensbekenntnis heißen wird. Man kann nur vermuten, wann Jesus seinen Auftrag selber von Gott her begriffen und somit sein öffentliches Leben begonnen hat. Aber viele Theologen meinen heute, dass Jesus mit seiner eigenen Taufe diesen Auftakt gesetzt hat. Jesus ist tief eingetaucht in das Leben der Menschen. Und gleichzeitig ist es bei diesem Taufereignis über alles Verstehen hinaus hoch hinaufgegangen. Der Himmel ist aufgegangen, und Gott selbst hat sich mitgeteilt: „Das ist mein geliebter Sohn.“

Weiterlesen

Kinderfreizeit 13. – 20.07.2019

Wie bereits angekündigt wird die Pfarreiengemeinschaft Waldbreitbach, Niederbreitbach und Kurtscheid auch in diesem Jahr eine Messdiener- und Kinderfreizeit anbieten.

Wir werden von Samstag, den 13.07.2019 bis Samstag, den 20.07.2019, wieder auf die Hohwaldhütte fahren. Die Hütte des Deutschen Alpenvereins liegt in den Vogesen auf einer Höhe von 900m am Champ du Feu und bietet Platz für 35 Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahren. Der Komplettpreis für die Woche beträgt 115,- Euro für Messdiener und 135,- Euro für Nichtmessdiener. Geplant sind Ausflüge in die Umgebung, das Erlebnis von herrlicher Natur in unmittelbarer Nähe und viel Spaß.

Anmeldeunterlagen sind in den Pfarrbüros zu erhalten oder hier über die Homepage abrufbar. Wir hoffen auf viele Anmeldungen und eine schöne Fahrt.

Nähere Informationen finden Sie hier:  Anmeldung Hohwaldhütte 2019