Kirchenchor Niederbreitbach

Nach kürzlich aufgetauchten Dokumenten gibt es in Niederbeitbach bereits seit fast 200 Jahren einen Kirchenchor. Damit dürfte unser Verein zu den ältesten in unserer Gemeinde gehören.

Wir sind ein gemischter Chor mit zur Zeit knapp 60 Mitgliedern, die Hälfte davon aktive Sängerinnen und Sänger. Unter der Leitung von Dekanatskantor Peter Uhl treffen wir uns jeden Dienstag um 20.00 Uhr im Jugendheim zu den Proben. Unsere Aufgabe sehen wir darin, die Gottesdienste musikalisch mitzugestalten und die Gemeinde beim Gesang zu unterstützen. Daneben treten wir aber auch bei anderen Anlässen auf, bringen Ständchen bei besonderen Festen und nehmen gern Einladungen befreundeter Chöre an.

Unser Liedgut ist sehr unterschiedlich: Neben den alten Chorsätzen für Kirchenlieder singen wir auch gern modernere Sätze und Gesänge aus Taizé. Außer dem Gesang wird bei uns die Pflege der Gemeinschaft wichtig genommen. So zählt der jährliche Jahresausflug (im Wechsel eine Fußtour und eine Fahrt mit dem Bus) zu unseren „besonderen Aktionen“ im Jahreslauf. Ein Grillfest zum Abschluss des Halbjahres und die traditionelle Nikolausfeier ergänzen das Angebot an geselligen Veranstaltungen.

Die Treffen sind für alle, die gerne öffentlich singen. Wir treffen uns immer dienstags von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr zur Probe im Pfarrheim unter der Kirche.

Wie viele Chöre leidet auch unser Chor unter Nachwuchsmangel. Daher ist uns jeder willkommen, der Freude am Singen in geselliger Gemeinschaft hat.

Der Vorstand

Vordere Reihe Klemens Wirtz (Kassenwart), Heinz Birnbach (Beisitzer), Hildegard Goosmann-Wilmer (Schriftführerin), Elvira Kuhn (Notenwartin), Ursula Wieske (Notenwartin)

Hintere Reihe Peter Uhl (Chorleiter und Dekanatskantor), Ute Görgens (1. Vorsitzende), Beate Buhr (2. Vorsitzende), Toni Buhr (Beisitzer)

Kontaktadressen:

Ute Görgens
Margarethe-Flesch-Str. 52
56589 Niederbreitbach
0 26 38 / 67 86

Beate Buhr
An der Kröllsmühle 3
56589 Niederbreitbach
0 26 38 / 12 87