170 Jahre Kapelle Reifert

Der Ort Reifert feiert am Sonntag, den 8. September seine Kirmes. An diesem Tag wird die Reiferter Kapelle 170 Jahre alt. Sie wurde am 8. September 1849 als neue Kapelle auf den Namen “Maria Geburt” eingeweiht.

Aus diesem Grund wird am Sonntag, den 8. September, um 10 Uhr ein Festhochamt in der Kapelle gefeiert.

Die Reiferter freuen sich, diesen besonderen Gottesdienst und die Kirmes gemeinsam mit vielen Gästen zu feiern.

Für die Dorfgemeinschaft Reifert, Herbert Heßler