Kategorie-Archiv: Allgemein

Angedacht – Marienmonat Mai

Maria ist so offen und empfänglich für das Kommen Gottes gewesen,
dass sie für ihn bewohnbar, zu seiner Wohnung unter den Menschen geworden ist.
Sie ist in der Tat der Ort, wo sich Himmel und Erde berühren.
An dieser Berührung schenkt sie uns auch heute Anteil.
Deshalb hat die kirchliche Tradition Maria als „tota pulchra“ besungen,
als die ganz Schöne, die uns die Durchsicht auf die Schönheit Gottes ermöglicht hat.
Wer mit dem Himmel in Berührung kommt, der begegnet nicht nur Gott, sondern in der
Offenheit für Gott auch den anderen Menschen.
Denn Himmel ereignet sich nicht nur zwischen mir und Gott,
sondern in der Begegnung mit Gott
öffnet sich der Himmel auch für die anderen Menschen.

Text: Kardinal Kurt Koch
Foto: aus dem Image-Heft für den Pfarrbrief

Erstkommunion in unserer Pfarreiengemeinschaft

nsgesamt 47 Kinder aus den drei Pfarreien Kurtscheid, Niederbreitbach und Waldbreitbach durften am 08. und 15. April zum ersten Mal Jesus in der heiligen Kommunion empfangen. Diesem großen Festtag unter dem Motto „Jesus – der Menschenfischer“ ging eine intensive Phase der Vorbereitung voran. Über einen Zeitraum von etwa fünf Monaten trafen sich die Kommunionkinder regelmäßig in neun Kleingruppen sowie an vier gemeinsamen Katechesetagen, um Themen unseres Glaubens zu erarbeiten und darüber ins Gespräch zu kommen, um zu basteln, zu beten und zu singen. Mehr lesen und zu den Gruppenfotos