Kategorie-Archiv: Allgemein

Advent – Dem Stern folgen. Nicht nur der Form nach.

Advent ist auch die Zeit des Backens von Weihnachtsgebäck. Ob Vanillekipferl, Spritzgebäck, Anisplätzchen, Zimtsterne und noch viele andere Sorten. Dabei ist es wichtig, diesem Gebäck auch eine bestimmte Form zu geben. Sei es durch Ausstechen, Backformen, Modeln oder Spritzbeutel.

Die äußere Form jedoch ist nur ein Teil davon. Die notwendigen Zutaten laut Rezeptur und deren richtige Zubereitung sind Voraussetzung dafür, dass das Ergebnis stimmt: Ein köstlicher Inhalt in einer ansprechenden äußeren Form. Mehr lesen

Adventskalender 2020

Herzlich willkommen bei unserem virtuellen Adventskalender.

Ab dem 01.12.2020 lassen sich die Türchen durch einen Klick öffnen. Schaut täglich vorbei und lasst euch überraschen.

Euch allen eine besinnliche Adventszeit!



Adventszeit in unserer Pfarreiengemeinschaft

Mit dem ersten Advent beginnt das neue Kirchenjahr. Damit verbunden sind auch Fragen wie beispielsweise: Wie geht es weiter? Was kommt noch auf uns zu? Was dürfen wir erwarten? Der Advent gibt uns eine Antwort auf die Frage: Wen dürfen wir erwarten?
Niemand geringeren als Jesus selbst. Der Advent ist die gut vierwöchige Vorbereitungszeit auf Weihnachten, das Hochfest der Geburt Jesu Christi.

Im Folgenden einige Hinweise zu den besonderen Gottesdiensten und Aktionen im Advent: Mehr lesen

Die unerwartete Kerze

Kerzenaktion im Advent 2020

Wieder einmal werden in der Adventszeit 4 Kerzen durch die Pfarreiengemeinschaft Waldbreitbach, Niederbreitbach und Kurtscheid unterwegs sein.
Die Kerze soll sie/euch für einen (!) Abend einladen zum gemeinsamen Gebet, zum Gespräch, zum Verzieren der Kerzen mit Wachsplatten, …, allein oder mit Freunden. Mehr lesen

Rückblick St. Martin 2020

Dieses Jahr gestaltete sich das St. Martinsfest auf eine andere besondere Art. Unsere Pfarreiengemeinschaft lud zu der Aktion des Bistums Limburg „ Zünd ein Licht an“ ein. Viele Kinder und Familien sind der Einladung gefolgt, haben zuhause die Fenster geschmückt, gebastelt und Laternen oder Kerzen aufgestellt. Manch einer ist sogar mit der Laterne durch das Dorf gezogen, um die geschmückten Fenster und Lichter zu bestaunen. Somit wurde auch in dieser Zeit ein Zeichen der Hoffnung und Gemeinschaft gesetzt und an den hl. Martin gedacht.

Vielen Dank allen, die kreativ waren und an der Aktion mitgewirkt haben.

Carina Schmidt

St. Martin 2020

Liebe Kinder und Familien,

dieses Jahr wird St. Martin ganz besonders sein. Wir können das Fest des Hl. Martin nicht wie gewohnt mit einem Martinsumzug gestalten. Eine schöne Alternative ist die Mitmachaktion „Zünd ein Licht an“ des Bistums Limburg.

Alle Kinder und Familien aus unserer Pfarreiengemeinschaft sind herzlich eingeladen, an dieser Aktion mitzuwirken. Stellt an den Abenden des 10., 11. und 12. Novembers ab 17:00 Uhr eure Laternen, ein Licht/ Kerze oder ein Bild in euer Fenster. Diese Lichter können dann von jedem bestaunt werden, der abends an eurem Haus vorbei geht. Sie machen deutlich, dass wir auch ohne unseren gemeinsamen Umzug eine Gemeinschaft sind.

Wir freuen uns, wenn viele Familien an dieser Aktion teilnehmen und in ihrem Fenster ein Lichtzeichen der Hoffnung setzen.

Nachfolgend findet ihr einige Anregungen für eine kleine St. Martinsfeier zu Hause in der Familie.

weiterlesen