Kategorie-Archiv: Allgemein

Pfarrgemeinderäte bleiben länger im Amt

Nachdem der Vollzug des Gesetzes zur Umsetzung der Synodenergebnisse am 21.November 2019 durch die vatikanische Kleruskongregation ausgesetzt worden ist, und damit auch die Errichtung der neuen Großpfarrei Neuwied, deren Gründung für den 01. Januar 2020 vorgesehen war, auf unbestimmte Zeit verschoben ist, verbleiben wir bis auf weiteres im bekannten Rätesystem. Der Bischof hat die jetzigen Mitglieder der Pfarrgemeinderäte gebeten ihr Amt weiter auszuüben.

Mehr lesen

Sternwanderung mit dem Licht von Bethlehem

Am 03.01.2020 fand unsere diesjährige Sternwanderung mit dem Licht von Bethlehem statt. Die Türkollekte am Ende des ökumenischen Gottesdienstes in der evangelischen Christuskirche in Waldbreitbach war für das Baby-Hospital in Bethlehem bestimmt. Diese erbrachte einen Betrag von 200,00 €. Dieser Betrag wurde noch einmal aufgestockt, so dass wir einen Gesamtbetrag von 350,00 € an das Baby-Hospital überweisen konnten. Ein herzliches Vergelt’s Gott an alle, die zum Gelingen beigetragen haben.

Karin Boehme
Pfarrer Ulrich Oberdörster
Foto: Peter Weidemann, In:www.pfarrbriefservice.de

Die Sternsinger kommen

Mit einem gemeinsamen Gottesdienst am 2. Januar 2020 in der Pfarrkirche St. Laurentius in Niederbreitbach wurden die diesjährigen Sternsingerinnen und Sternsinger der Pfarreiengemeinschaft Waldbreitbach-Niederbreitbach-Kurtscheid offiziell ausgesendet. In den kommenden Tagen verkünden Mädchen und Jungen in den verschiedenen Orten der Pfarreiengemeinschaft die Botschaft von der Geburt Jesu. Sie bringen den Segen zu den Menschen und sammeln für Not leidende Kinder in aller Welt. Unter dem Motto „Frieden – im Libanon und weltweit“ stellt das Kindermissionswerk das Land im Nahen Osten in den Mittelpunkt der diesjährigen Sternsingeraktion.

Mehr lesen

An(ge)dacht – Den Menschen zugewandt

Ist dir nach Weihnachten zumute? Bist du auf die Feiertage eingestimmt? Hast du die vielen Lichter gesehen, die vollen Geschäfte, die Menschen, die große Geschenkpakete schleppen? Was wollen sie eigentlich?

Die Menschen suchen Freude, Frieden, aber findet man das auf dem Gabentisch? Weihnachten – nur ein Fest schöner Gefühle?

Weihnachten ist das Fest eines Gottes, der sich den armen Menschen zuwendet, den Verlassenen, Ausgestoßenen, Einsamen.

Innere Freude und einen tiefen Frieden werden die Menschen finden, die in der Welt Liebe spürbar machen, die sich ihren Mitmenschen zuwenden, lebendige Menschen mit offenen Armen und mit einem großen Herzen.

Text: Phil Bosmans
Bild: Rike  / pixelio.de  

Nikolauswanderung der Messdiener

Same procedure as every year.

Gemäß diesem Motto ist es in jedem Jahr gute Tradition, zur jährlichen Nikolauswanderung der Messdienerinnen und Messdiener einzuladen. Am Samstag, 7. Dezember, war es wieder so weit. Zunächst konnten die 22 Kinder und Jugendlichen, die der Einladung gefolgt waren, im Pfarrheim in Waldbreitbach einen Weihnachtsbaum aus Holz basteln und verzieren, bevor sich dann bei einbrechender Dunkelheit und trockener Witterung mit Fackeln auf den Weg entlang der Wied nach Niederbreitbach zur Nikolauskapelle gemacht wurde.

Mehr lesen und zu den Bildern